Slimline-Kanal: Perfekt für Standard-Anwendungen

Einfaches, sicheres und kostengünstiges System mit großer Vielfalt

Slimline-Kanal geöffnet
Slimline-Kanal geöffnet
Slimline-Kanal mit Schnappdeckel
Slimline-Kanal mit Schnappdeckel

Für Anwendungen mit weniger hohen Anforderungen hat PFLITSCH das kostengünstige Slimline-Kanalprogramm konzipiert. Mit drei Kanalhöhen von 50 mm, 75 mm und 100 mm sowie zehn Breiten von 50 mm bis 600 mm ist der SL-Kanal für die jeweiligen Kabelvolumina wählbar. Mit der etwas einfacheren Ausführung und den geringeren Materialstärken ist der Slimline-Kanal die preiswertere Alternative.

Ihre Vorteile:

  • Verschiedene Breiten und Höhen
  • Viele Formteile wie beim Industrie-Kanal
  • Kostengünstige Alternative
  • Gelochte Kanalkörper für Belüftung

Für individuelle Kanalverläufe gibt es verschiedene 90°-Formteile, 45°- und 30°-Biegestücke – jeweils mit außen- oder innenliegenden Deckeln – , T-Stücke mit und ohne Wender sowie Kreuzungen, Reduzierungen und Trennstege. Befestigungsplatten, optionale Deckelscharniere sowie Befestigungstechnik und Werkzeuge runden das SL-Programm ab.

Parallel-Montage, gratarme Ausführung und gute Belüftung

Mit dem passenden Zubehör und dem praktischen Schnappdeckel ist der Slimline für Standard-Anwendungen mit kürzeren Stützabständen geeignet. Über separate Verbinder   sowie Teleskopteile werden Kanalkörper und Formteile miteinander verschraubt. Patentierte Schraubverbindungen sorgen für einen durchgehenden Potentialausgleich.

Die Slimline-Bauteile sind gratarm ausgeführt. Die Außen- und Innenradien sind so aufeinander abgestimmt, dass sich Kanäle nebeneinander montieren lassen. Neben dem praktischen Schnappdeckel gibt es scharnierte Deckellösungen mit Kniehebelverschluss.

Für eine bessere Belüftung der eingelegten Kabel bietet PFLITSCH den Slimline-Kanal auch als boden- oder boden/seitengelochte Variante mit Schutzart IP 20 an.

Mehr Informationen zum Thema "Slimline-Kanäle" finden Sie hier.

Weiterführendes Informationsmaterial erhalten Sie in unserem Downloadbereich.