Keyvisual Kabelverschraubung

Geteilte Kabelverschraubungssysteme für konfektionierte Kabel

UNI FLANSCH und UNI Split Gland überzeugen mit hoher Dichtigkeit und Zugentlastung

UNI FLANSCH HD
UNI FLANSCH in Metall
UNI Split Gland
UNI Split Gland

Aus Gründen der Rationalisierung und Qualitätssicherung nutzen Maschinen- und Anlagenbauer und die Elektroindustrie zunehmend fertig konfektionierte und getestete Kabel – inklusive Stecker, Sensoren usw. Auch hierfür bietet PFLITSCH im Vergleich zu marktgängigen Lösungen bessere Alternativen: Auf Basis des UNI Dicht-Systems überzeugen der teilbare UNI FLANSCH mit drei integrierten Kabelverschraubungen sowie die teilbare Kabelverschraubung UNI Split Gland mit hohen Schutzarten, einer überdurchschnittlichen Zugentlastung nach EN 62444 Klasse A sowie einer einfachen Montage und Demontage.

In den über hundert verfügbaren Dichteinsätzen aus TPE-V lassen sich Kabel von 2,0 mm bis 20,5 mm führen und zuverlässig abdichten. Über Mehrfach-Dichteinsätze gelangen mehrere – auch unterschiedlich dicke – Kabel durch eine Bohrung.

Mehr Informationen zum Thema "Geteilte Kabelverschraubungssysteme" finden Sie hier.

Weiterführende Informationen finden Sie in der Produktsuche und in unserem Downloadbereich Kabelverschraubung.

Artikel hinzugefügt. Zum Warenkorb