Keyvisual Kabelverschraubung

Druckausgleichselemente gegen Kondenswasserbildung in Gehäusen

Kabelverschraubung DAE PFLITSCH

In Gehäusen, die großen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, kann sich schädliches Kondenswasser bilden oder es kann sich ein Druck aufbauen, der die eingesetzten Gehäusedichtungen belastet. Die Folge: Bauteile werden beschädigt und Verunreinigungen können eindringen. Die neuen Druckausgleichselemente (DAE) von PFLITSCH können dies wirkungsvoll verhindern: Sie sorgen für eine konstante Be- und Entlüftung des Gehäuses, sodass die Leckgrenze der Gehäusedichtung von durchschnittlich 70 mbar nicht überschritten wird.

Die Eigenschaften im Überblick:

  • Erhältlich in Messing, Edelstahl und Polyamid
  • Für Temperaturbereiche von -40 °C bis +105 °C
  • Hohe Schutzarten IP 66, IP 68 und IP 69 nach IEC 60529
  • Verfügbar für verschiedene Luftdurchsatzmengen
  • Wasser bzw. Öl abweisende Membran
  • UV-Beständigkeit
  • Kompakte Bauform
  • Varianten mit UL-Zertifizierung und Ex-e Zulassung erhältlich
Artikel hinzugefügt. Zum Warenkorb