Keyvisual Kabelverschraubung

Schlauch-Kabelverschraubungslösungen für noch mehr Kabelschutz

Schläuche und Wellrohre schützen Kabel – Die Kabelverschraubung dichtet ab

UNI SVD Schlauch-Kabelverschraubung
UNI SVD Schlauch-Kabelverschraubung
UNI Wellrohr-Kabelverschraubung
UNI Wellrohr-Kabelverschraubung

Mit verschiedenen Schläuchen bietet PFLITSCH einen umfassenden mechanischen und thermischen Kabelschutz, beispielsweise bei der Installation von Kabeln in aggressiver Umgebung oder bei dem Verlegen des Kabels zwischen Maschine und mobilem Bediengehäuse über den Boden.

Für eine sichere Verbindung von Schlauch und Kabelverschraubung bietet das System UNI Dicht® passende Lösungen in Metall und Kunststoff. Klemmenlose Varianten eignen sich z. B. für die Lebensmittelindustrie, wo sich keine Verschmutzungen festsetzen dürfen. Die Vorteile des UNI Dicht®-Systems wie hohe Dichtigkeit bis IP 68, überdurchschnittliche Zugentlastungswerte, EMV- und Ex-Tauglichkeit sowie die Anwendungsvielfalt bleiben erhalten.

Verfügbar sind Kabelverschraubungen für

  •     glatte Schläuche
  •     federstabilisierte UL-Schläuche
  •     Schläuche mit außenliegendem Stahlgeflecht
  •     lieferbar von M16 bis M50 bzw. Pg 7 bis Pg 29

UNI Wellrohr-Kabelverschraubung

Wellrohre bündeln und schützen Kabel z. B. an Robotern. Mit der UNI Wellrohr lassen sich die flexiblen Kunststoffrohre mit der Kabelverschraubung sicher kombinieren. Ein Klemmring verrastet dabei das Wellrohr sicher mit der Kabelverschraubung. Typen in den Größen M16 bis M40 bzw. Pg 9 bis Pg 36 sind verfügbar.

Mehr Informationen zum Thema "Schläuche" finden Sie hier.

Weiterführende Informationen finden Sie in der Produktsuche.