Keyvisual PFLITSCH

PFLITSCH startete mit der drinktec in den Messe-Herbst 2017

Unter dem Motto „Get the flow“ konnten sich die Besucher der diesjährigen drinktec in München über die neuesten technischen Trends informieren. Hier stehen alle vier Jahre u. a. Prozessautomation und Abfülltechniken im Vordergrund. Zu den Besonderheiten dieser Leitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Branche zählt die gesamtheitliche Betrachtung des Produktionsprozesses. Knapp über 1.400 nationale und internationale Aussteller präsentierten vom 11. bis zum 15.09.2017 ihre Produkte und gaben einen Ausblick auf die technischen Entwicklungen der kommenden Jahre.

PFLITSCH nutzte die Gelegenheit ein Zukunftsthema der Lebensmittelbranche in den Fokus zu rücken: Hygienic Design. Bauteile von Produktionsanlagen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, müssen den steigenden Hygiene-Anforderungen gerecht werden. Besucher unseres Messestandes haben erfahren können, warum Produkte wie die blueglobe CLEAN Plus® und der Gitter-Kanal aus dem Hause PFLITSCH die perfekte Antwort auf die Frage nach hygiene-konformen Bauteilen sind.

Mit der blueglobe CLEAN Plus® bietet PFLITSCH den Lebensmittelproduzenten, Maschinen- und Anlagenbauern eine nach dem EHEDG-Standard zertifizierte Kabelverschraubung. Der leicht reinigbare sowie stabile PFLITSCH Gitter-Kanal sorgt für eine optimale Kabelführung im Betrieb und in den Produktionsanlagen. „Die leichte Reinigbarkeit unserer Gitter-Kanäle überzeugt besonders Kunden, bei denen Hygiene im Fokus steht. Denn dadurch kann der Bildung von Schmutzablagerungen und Bakterien vorgebeugt werden. Mit ihren spezifischen Eigenschaften sind diese PFLITSCH-Produkte somit für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie sowie in der chemischen Industrie und Pharmazie bestens geeignet“, fasst Marketingleiterin Kerstin Wenzel zusammen. 

Die nächste Gelegenheit diese und andere Produkte von PFLITSCH kennenzulernen ist vom 18. bis zum 23.09.2017 auf der EMO in Hannover.