Keyvisual PFLITSCH

HANNOVER MESSE 2017: Mit Leidenschaft und hochwertigen Produktlösungen begeistert

PFLITSCH auf der HMI

„Get new technology first“, so das Motto und der Anspruch der diesjährigen HANNOVER MESSE. Veranstalter und Aussteller erlebten eine sehr erfolgreiche Messe, die in einem hohen Maße ein anspruchsvolles, internationales Publikum angezogen hat.

Auch PFLITSCH blickt auf fünf ausgesprochen erfolgreiche Messetage zurück. Den Unternehmensclaim beherzigt, war PFLITSCH mit Leidenschaft bei der Sache, um Besucher auf dem Stand in Halle 13 mit anwenderfreundlichen Produktlösungen zu begeistern.

Folgende Highlights konnten wir Ihnen auf der Messe zeigen:

  • Teilbare Kabelverschraubungssysteme für konfektionierte Kabel wie die montagefreundliche UNI Split Gland® oder den UNI FLANSCH
  • Die neue blueglobe® mit Mehrfach-Inlet, z. B. als geschlitzte Variante oder auch mit Brandschutz-Dichteinsatz
  • EMV-Kabelverschraubungen mit höchsten Dämpfungseigenschaften: besonders hervorzuheben die Vielfalt unseres EMV-Baukastensystems
  • Individuell planbare Kabelkanalsysteme, je nach Anspruch in geschlossenen und offenen Varianten
  • easyRoute 4.0 für die Planung von individuellen Kanalverläufen durch Maschinen und Anlagen
  • Moderne Maschinen und Werkzeuge zur Bearbeitung von Kabelkanälen, allen voran unsere neue Gitter-Kanalschere

„Wir können ein positives Resümee ziehen: Wir hatten viele tolle Kundengespräche und einen sehr erfolgreichen Pressenachmittag, an dem wir die Fach-Journalisten über unsere neuen Produktlösungen informiert haben. Daraus ergeben sich für die nächsten Monate viele spannende Projekte“, fasst Kerstin Wenzel, Leiterin Marketing zusammen.

Die nächsten Messen folgen im September: Dann ist PFLITSCH auf der drinctec in München und der EMO in Hannover vertreten.