Keyvisual PFLITSCH

PFLITSCH beendet ein erfolgreiches Messejahr auf der SPS IPC Drives

Immer beliebt: Der UNI Dicht®-Tisch auf den Messen
Der UNI Dicht®-Tisch als Messe-Highlight

Die diesjährige SPS IPC Drives in Nürnberg zeigte einmal mehr Innovationen und Trends auf, die Unternehmen im Zeitalter von „Industry 4.0“ auf dem Weg in die Digitalisierung und intelligente Vernetzung der Produktion unterstützen sollen.

Mit „Passion for the best solution“ – dem neuen Unternehmensclaim – präsentierte PFLITSCH sich in Halle 5 und stellte seine hochwertigen Produktlösungen für die elektrische Automatisierung vor: Dazu gehörte eine große Bandbreite an verschiedenen Kabelverschraubungssystemen wie UNI Dicht®, blueglobe® oder die geteilten Kabeleinführungen UNI Split Gland® und UNI FLANSCH. Seit vielen Jahren beweist PFLITSCH bereits seine Kompetenz im Bereich EMV, z. B. mit Kabelverschraubungen wie der blueglobe TRI® oder dem EMV-Baukasten. Im Bereich Kabelführung standen neben den gängigen Kabelkanalsystemen das Thema „Konfektionierte Baugruppen“ und das Planungstool easyRoute 4.0 im Fokus. Als praktisches Highlight konnten auf dem Messestand an der neuen Werkbank Kabelkanäle bearbeitet und gekürzt werden.

Damit beendet PFLITSCH das diesjährige Messejahr, das sehr erfolgreich verlaufen ist. Die erste Messe für 2017 wird die Eltefa in Stuttgart sein.