Der PFLITSCH Einkauf ist eine Win-Win-Situation:

Neben Preis, Qualität und Versorgungssicherheit entscheidet die Partnerschaft

Damit aus unseren Ideen auch perfekte Serienprodukte werden, arbeiten unsere Experten mit den Fachleuten unserer Lieferanten eng zusammen. Denn die Erfüllung der hohen Ansprüche unserer Kunden und die Top-Qualität unserer Produkte beginnen schon vor der Fertigung – beim Einkauf.

Für PFLITSCH bedeuten Einkauf und Beschaffung im Idealfall eine Win-Win-Situation. Denn wenn wir mit guten Produkten erfolgreich am Markt agieren, profitieren auch unsere Lieferanten davon – mit wachsenden Stückzahlen und mehr Umsatz. Neben den klassischen Einkäufer-Themen wie Preis, Qualität und Versorgungssicherheit legen wir großen Wert auf die Zusammenarbeit mit unseren Zulieferern als Systempartner und Vertraute.

Daher suchen wir Partner, mit denen wir Ideen aufgreifen und Technologie weiterentwickeln, Stärken und Know-how synergetisch nutzen und Wettbewerbsvorteile gemeinsam erzielen können. Wir arbeiten mit einem leistungsstarken Lieferanten-Netzwerk auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene und sichern so die beiderseitigen und langfristigen Unternehmenserfolge. Unsere Partner werden bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Produktideen von Anfang an als Kompetenzpartner in die Prozesse einbezogen. Werden Sie ein Teil des PFLITSCH Netzwerks!

Einkaufsbedingungen

Hier können Sie die aktuelle Version unserer Einkaufsbedingungen herunterladen:

Einkaufsbedingungen

Code of Conduct des ZVEI

Wir denken und handeln nach dem „Code of Conduct“ des ZVEI und den hier formulierten ethischen Gesichtspunkten, und das erwarten wir auch von unseren Partnern. Die Bedeutung von Arbeitsbedingungen, Sozial- und Umweltverträglichkeit sowie Transparenz, vertrauensvolle Zusammenarbeit und Dialog sind hier beschrieben.

Hohe Fertigungstiefe für branchenspezifische Lösungen

Materialien und Vorprodukte für Metall-, Blech- und Kunststoffverarbeitung

PFLITSCH verfügt über eine große Fachkompetenz in den Bereichen Metall-, Blech- und Kunststoffverarbeitung. Unsere flexible und leistungsstarke Produktion mit einer hohen Fertigungstiefe besteht aus moderner Drehtechnik, Blechbearbeitung und Kunststoff-Spritzguss.

Beispielsweise verarbeiten wir diese Rohmaterialien:

  • Halbzeuge aus Messing 2.0401 (CuZn39Pb3 und CuZn21Si3P)
  • Halbzeuge aus Sonderlegierungen
  • Halbzeuge aus Edelstahl 1.4305 (V2A/AISI 303) und 1.4571 (AISI 316Ti oder 1.4404)
  • Mittelformat- und Sonderformat-Blechtafeln (DX51, Edelstahl und Aluminium)
  • Kunststoffgranulate PVDF, PA 6, TPE, TPE-V, Silikon (LSR)

Unsere Produkte werden oberflächenveredelt:

  • Vernickeln
  • Verchromen
  • Sonderbeschichtungen
  • Pulverbeschichtungen

Außerdem verwenden wir Halbfertig- und Zeichnungsteile wie

  • Normalien
  • Dreh- und Frästeile
  • Zinkdruck- und Kokillenguss
  • Schrauben und Federn
  • Konstruktionsteile

Von unseren Lieferanten erwarten wir:

  • Einhaltung der geforderten Qualitätsrichtlinien
  • 100-prozentigen Lieferservicegrad
  • Modernste Fertigungstechniken
  • Wettbewerbsfähigkeit auf Weltmarktniveau
  • Technische Unterstützung und Beratung
  • Projekt- und Entwicklungsintegration auf internationaler Ebene
  • Bereitschaft zur Wertanalyse und Auditierung
  • Sicherung der eigenen wirtschaftlichen Situation
  • Akzeptanz der PFLITSCH Einkaufsbedingungen und der entsprechenden PFLITSCH Werksnormen
  • Einhaltung der RoHS-/WEEE-Richtlinien
  • Handeln nach dem Code of Conduct des ZVEI

Möchten Sie ein Teil des erfolgreichen PFLITSCH Netzwerks werden? Dann kontaktieren Sie uns!