Kabelverschraubungen von PFLITSCH –
die ideale Kombination aus Sicherheit und Effizienz

Mit einem ganzheitlichen Portfolio an optimal abgestimmten Kabelverschraubungen bietet Ihnen PFLITSCH für jede Branche und jede Anforderung die passende Lösung. In unserem Sortiment finden Sie neben Basis-Kabelverschraubungen, die sich durch hervorragende grundlegende Eigenschaften wie Dichtigkeit, Zugentlastung, Biegeschutz, Montagefreundlichkeit und Langlebigkeit auszeichnen, auch Lösungen für besondere Einsätze.

Hierzu zählen u. a. die hygienegerechte blueglobe CLEAN Plus Kabelverschraubung für die Lebensmittelindustrie, die blueglobe AE TRI HTS EMV-Kabelverschraubung für die Elektromobilität und die UNI Dicht Brandschutz-Kabelverschraubung für die Bahnindustrie.

Katalog Kabelverschraubung 2019
Katalog Kabelverschraubung 2019

pdf

46.8 MB

Datei herunterladen
Als Printversion bestellen

Unsere Kabeldurchführungen – Ihre Vorteile

Die passende Kabelverschraubung für jeden Einsatz

Hohe Dichtigkeit mit Schutzarten bis IP 69

Wirksame Zugentlastung – z. T. weit über dem Durchschnitt

Sicherer Kantenschutz des Kabels beim Gehäuseeintritt

Alle gängigen europäischen EMV- und ATEX-Normen sowie zahlreiche wichtige kundenspezifische Standards

Garantierte Qualität für den internationalen Einsatz dank VDE-, UL-,
CSA- sowie EAC-Zulassung

Kabelverschraubungen

Durch die Erfindung der Kabelverschraubung haben wir bei PFLITSCH ein überlegenes wegweisendes System geschaffen, dessen Potenzial wir stetig weiterentwickeln. Schon in dem umfassenden Programm unserer Basis-Kabelverschraubungen werden Sie die idealen Lösungen finden, die die erste Wahl für Ihre universellen Anwendungen darstellen und von Kunden auf der ganzen Welt wegen ihrer überragenden Qualität geschätzt werden.

Basis-Kabelverschraubung

Ideal für alle gängigen Anwendungen im industriellen Maschinen- und Anlagenbau, bei denen überdurchschnittliche universelle Eigenschaften gefragt sind.
Basis-Kabelverschraubungen

Teilbare Kabelverschraubung

Für die nachträgliche Montage von einzelnen oder mehreren fertig konfektionierten Kabeln kommen PFLITSCH teilbare Kabelverschraubungen zum Einsatz.
Teilbare Kabelverschraubungen

Individuelle Produktentwicklung

Für den Fall, dass keines unserer Produkte für Standardanwendungen oder besonders anspruchsvolle Einsätze Ihren Anforderungen entspricht, sind wir in der Lage, eine kundenindividuelle Lösung für Sie zu entwickeln.
Kundenindividuelle Produktentwicklung

Produktsuche

Mit unserer Produktsuche ist es einfach, die passende PFLITSCH Kabelverschraubung für Ihre Anwendung zu finden. Wählen Sie die gewünschte Produktgruppe aus, um anschließend die geeigneten PFLITSCH Produktlösungen angezeigt zu bekommen. Optional können Sie Ihre Suche durch technische Parameter wie z. B. Werkstoff, Kabeldurchmesser und Schutzart verfeinern. Anschließend können Sie ein persönliches Angebot für Ihre Produktauswahl online anfordern. 

Produktsuche

PFLITSCH Kabeleinführungen für besondere Einsätze und höchste Anforderungen

Besondere Einsätze erfordern besondere Lösungen. Deshalb bieten wir neben unseren Basislösungen auch Lösungen für spezifische Applikationen, die den höchsten Anforderungen gewachsen sind.

EMV-Kabelverschraubung

Die fortschreitende Digitalisierung und die Elektromobilität erfordern sichere EMV-Kabeleinführungen. PFLITSCH hat die überzeugenden Antworten.
EMV-Kabelverschraubung

Hygiene-Kabelverschraubung

Wir haben etwas gegen Kontaminierungen in der Lebensmittel- und der Pharmaindustrie: hochentwickelte Kabeleinführungen für hygienegerechte Produktionsprozesse.
Hygiene-Kabelverschraubung

Ex-Kabelverschraubung

In allen Branchen, in denen erhöhte Explosionsgefahr herrscht, tragen PFLITSCH ATEX-Kabeldurchführungen zuverlässig zur Unfallvermeidung bei.
Ex-Kabelverschraubung

Brandschutz-Kabelverschraubung

Unsere zertifizierten Brandschutz-Kabeleinführungen, z. B. für Schienenfahrzeuge, sorgen selbst im Brandfall dafür, dass man auf der sicheren Seite ist.
Brandschutz-Kabelverschraubung

Schlauch-Kabelverschraubung

PFLITSCH Schlauchverschraubungen und Schlauch-Kabelverschraubungen geben Kabeln den Schutz, den sie brauchen, um sicher zu funktionieren und lange zu leben.
Schlauch-Kabelverschraubung

Winkel & Flansche

Wenn Sie Kabel sicher um die Ecke bringen wollen, hilft nur eines: PFLITSCH Winkel-Lösungen. Damit lassen sich Kabel sicher um Ecken mit bis zu 90° herumführen.
Winkel & Flansche

Was ist eine Kabelverschraubung?

In Produktionsanlagen stellen Kabelinstallationen zur Energieversorgung und Datenübertragung die Verbindungen zwischen einzelnen Maschinen, Steuergeräten und Schaltschränken her. Sie sind gewissermaßen das Nervensystem der Anlage. Dafür müssen die Kabel durch eine Bohrung in das jeweilige Gehäuse eingeführt werden, damit sie dort an der entsprechenden Kontaktstelle befestigt werden können. PFLITSCH bietet für die unterschiedlichen Einsätze in den verschiedenen Branchen ein abgestimmtes System aus passenden Kabelverschraubungen, die höchste Anforderungen erfüllen.

Aus welchem Material besteht eine Kabeleinführung?

Ausgehend vom Einsatzbereich bzw. von den technischen Anforderungen, wie z. B. chemischer Beständigkeit oder Temperatur- und Witterungsbeständigkeit, fertigen wir die Verschraubungskörper unserer Kabelverschraubungen aus Edelstahl, vernickeltem Messing, Polyamid und Polyvinylidenfluorid (PVDF). Die Dichteinsätze produzieren wir entsprechend in den Varianten thermoplastische Elastomere (TPE), vernetzte thermoplastische Elastomere (TPE-V) und Silikon.

Was muss eine Kabelverschraubung für Ihren Einsatzzweck leisten?

Eine Kabelverschraubung muss nicht nur grundlegende, sondern je nach Anforderung und Einsatzbereich auch sehr spezifische Funktionen erfüllen. An Schienenfahrzeugen kommen z. B. Brandschutz-Kabelverschraubungen zum Einsatz, die neben den grundlegenden Charakteristiken auch hochentwickelte Brandschutzeigenschaften aufweisen müssen. Und in der Automation werden EMV-Kabelverschraubungen eingesetzt, die über die gängigen Eigenschaften hinaus elektromagnetische Störungen sicher ableiten.

Entscheidend ist immer, welche Eigenschaften bis zu welchem Grad erfüllt sein müssen, damit die Leitungseinführung exakt auf die jeweilige Anwendung abgestimmt ist, so dass sie weder unterdimensioniert noch überdimensioniert ist. Im Folgenden geben wir Ihnen eine Übersicht über alle Eigenschaften und darüber, für welchen Einsatz diese gebraucht werden.

Grundlegende Eigenschaften für universelle Einsätze

Umwelteinflüsse wie Staub und Feuchtigkeit können an der Kabeleinführung in das Gehäuse eindringen und die Funktion stören. Die Kabeleinführung muss hier für eine sichere Abdichtung des Gehäuses nach innen sorgen. Die Schutzart IP (International Protection), gibt hier Auskunft über die Dichtigkeit. Sie setzt sich aus zwei Kennziffern zusammen: Die erste steht für Dichtigkeit gegenüber Staub. Die zweite gibt Auskunft über den Schutz gegen Wasser. Viele Varianten der blueglobe Kabelverschraubungen erreichen Schutzklasse IP 69, dabei steht die 6 für absolute Staubdichtigkeit und die 9 für höchsten Schutz gegen das Eindringen von Wasser bei Hochdruck- und Dampfreinigung.

Die Kontaktstelle des Kabels in einer Maschine oder einem Schaltkasten ist ein neuralgischer Punkt. Die Zugentlastung sorgt dafür, dass die eingeführten Kabel sicher gehalten und damit die Kontaktstellen im Inneren eines Gehäuses zuverlässig entlastet werden. Bei PFLITSCH Kabelverschraubungen geschieht dies mittels weicher Quetschung. Sie sorgt dafür, dass das Kabel sicher gehalten wird, ohne dass es eingeschnürt oder gar beschädigt wird. Für besondere Anforderungen an die Zugentlastung bieten wir spezielle Lösungen wie die UNI Klemm mit Bügelschellen, die Zugkräfte bis 500 N abfangen kann.

Bestimmte Branchen verlangen nach Leitungseinführungen mit einer besonders hohen Temperaturbeständigkeit. Andere wiederum erfordern eine Einsatzfähigkeit in einem ausgesprochen großen Temperaturbereich. Dazu zählen die Bahnindustrie wie auch die Elektromobilität. Hier sind die Kabeleinführungen den hohen Betriebstemperaturen der Komponenten wie dem Antrieb und den Konvertern ausgesetzt. Gleichzeitig müssen Sie aber auch extremen Minusgraden im Winter problemlos standhalten. Bei PFLITSCH Kabelverschraubungen sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite, da sie sich seit Jahren bestens bewährt haben. So hält die blueglobe HT (Hochtemperatur-Variante) mit Silikondichteinsatz Temperaturen von -55°C bis +200°C stand.

Eine der größten mechanischen Belastungen für Kabeleinführungen stellen Vibrationen dar, wie sie z.B. in der Robotik und Automation, der Bahnindustrie sowie der Elektromobilität vorkommen. Gerade durch dauerhafte Vibrationen und hohen Frequenzen könnten sich die Kabel und Leitungen lösen und Schaden nehmen. PFLITSCH legt schon bei der Konstruktion der Kabelverschraubungen großen Wert auf die Vibrationsfestigkeit, um hier maximale Sicherheit zu gewährleisten.

Im Allgemeinen werden Kabelverschraubungen an Stellen verbaut, an denen sie keinen außergewöhnlichen mechanischen Belastungen ausgesetzt sind. Es gibt jedoch Ausnahmen. Beispielsweise in der Bahnindustrie können Kabelverschraubungen im Unterbodenbereich sehr wohl derartigen Einflüssen ausgesetzt sein. Hier kommen PFLITSCH Lösungen wie die UNI Dicht Kabelverschraubungen, die zudem für den Brandschutz zugelassen sind, seit vielen Jahren erfolgreich zum Einsatz, da sie sich in dieser rauen Umgebung bestens bewährt haben.

Wenn Sie ein Kabel oder eine Leitung in bewegliche Komponenten einsetzen, müssen Sie darauf achten, dass dessen zulässiger Biegeradius nicht überschritten wird und es nicht einknickt.

Zu diesem Zweck bietet PFLITSCH eigens entwickelte Biegeschutz Kabelverschraubungen wie die UNI Flex mit spezieller Edelstahlfeder an, die dieses Problem sicher lösen. Je nach Ausführung halten diese Produkte überdies äußere Einflüsse wie z. B. UV-Strahlung, aggressive Medien und dynamische Kräfte von dem unter Biegestress stehenden Kabelabschnitt fern und sind nach den anspruchsvollen Zulassungsprüfungen des VDE (DIN EN 62444) getestet und zertifiziert.

In Abhängigkeit von Ihrem Einsatzbereich können Kabeleinführungen in Kontakt mit Substanzen kommen, die das Material der Verschraubung angreifen können.
PFLITSCH hat hierfür passende Verschraubungskörper und Dichteinsätze im Programm – zum Beispiel die blueglobe CLEAN Plus – die über hervorragende Korrosionsbeständigkeit und chemische Resistenz gegenüber aggressiven Flüssigkeiten wie Reinigungsmitteln, Salzlösungen, Säuren, organischen Flüssigkeiten, Benzin, Diesel, Mineralische Öle etc. verfügen.

Auch wenn die Montagefreundlichkeit keine technische Eigenschaft im näheren Sinne ist, so spielt sie doch bei der Kaufentscheidung eine wichtige Rolle. Eine unkomplizierte und schnelle Installation spart Zeit und damit Kosten. Bei großen Projekten, wo hunderte Kabeleinführungen installiert werden müssen, kann sich eine kleine Zeitersparnis pro Leitungseinführung unterm Strich auf eine erhebliche Summe aufaddieren. Diesem Aspekt haben wir schon bei der Entwicklung unserer Produkte Rechnung getragen und dafür gesorgt, dass sie in puncto Montagefreundlichkeit in jeder Hinsicht überzeugen: PFLITSCH Kabelverschraubungen, allen voran die blueglobe, bestehen aus so wenig Bauteilen wie möglich, die sich zudem schnell, einfach und trotzdem sicher montieren lassen – ganz ohne Spezialwerkzeug.

In welchen Branchen kommen die Kabeleinführungen zum Einsatz?

PFLITSCH Kabelverschraubungen kommen in verschiedenen Branchen mit zum Teil ganz unterschiedlichen Anforderungen zum Einsatz, z. B.:

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Robotik und Automation
  • Bahnindustrie/Sonderfahrzeuge
  • Lebensmittel- und Pharmaindustrie
  • Chemische Industrie/Öl und Gas
  • Telekommunikation
  • Energieerzeugung
  • Elektroindustrie
  • Elektromobilität

Zertifikate und Normen

PFLITSCH Kabelverschraubungen erfüllen alle wichtigen nationalen und internationalen Normen und sind nach den entsprechenden Zertifikaten geprüft, die für ihren jeweiligen Einsatzbereich relevant sind. Darüber hinaus entsprechen sie auch wichtigen kunden- und branchenspezifischen Standards wie z. B. dem Bombardier-Standard SMP 800 und dem amerikanischen NFPA-Standard, die in der Bahnindustrie von Bedeutung sind. Damit geben wir unseren Kunden die Gewissheit, dass unsere Produkte für ihre Anwendungen zu 100 % geeignet sind.

Zubehör und Werkzeuge

Als Vollsortimenter mit dem Anspruch, alles aus einer Hand zu bieten, wollen wir Ihnen nicht nur ein umfassendes Kabelverschraubungsprogramm bieten. Um unser Leistungsangebot abzurunden, haben wir passend zu unseren Kabelverschraubungen eine umfangreiche Palette an Zubehör und praktischen Werkzeugen im Programm, die Ihnen das Arbeiten erleichtern und die Montageergebnisse optimieren.

Werkzeuge

Auch wenn viele PFLITSCH Produkte kein Spezialwerkzeug benötigen, so unterstützen wir Sie mit einem Sortiment an praktischen Werkzeugen, die Ihnen das Arbeiten erleichtern und helfen, das Montageergebnis zu optimieren.
Werkzeuge

Zubehör

Abgestimmt auf unsere Kabelverschraubungen UNI Dicht und blueglobe haben wir eine umfangreiche Palette an Zubehör- und DIN-Artikeln aus Metall und Kunststoff in allen Größen im Programm.
Zubehör

Ihre Fragen – unsere Antworten

Kabeleinführung beschreibt ganz allgemein das technische Prinzip, ein Kabel in ein Gehäuse oder einen Schaltschrank einzuführen. Die Kabelverschraubung ist eine spezielle Technik zur Kabeleinführung, die von PFLITSCH erfunden wurde.

Die Dichtigkeit der Kabeleinführung sorgt dafür, dass Schmutz und Feuchtigkeit nicht in das Gehäuse eindringen und die Funktion der elektrischen Installation beeinträchtigen.

Entscheidend ist hier, welche der erforderlichen Eigenschaft den größten Stellenwert für den jeweiligen Einsatz besitzt und welche außerdem noch relevant sind. Es gilt also eine Rangfolge der Anforderungen und der daraus resultierenden Eigenschaften zu definieren und danach die Kabelverschraubung auszuwählen. Im Zweifel hilft Ihnen der PFLITSCH Kundendienst gerne weiter.

Die Zugentlastung ist ein Maß dafür, wie fest ein Kabel durch die Einführung gehalten wird, so dass die Kontaktstellen im Inneren eines Gehäuses zuverlässig entlastet werden.

Zum einen erfordern die unterschiedlichen Größen und Formen der Kabel entsprechende Angebote. Zum anderen gibt es dann noch für individuelle Anforderungen wie z.B. elektromagnetische Abschirmung, hohe Temperaturen und hygienegerechte Anwendungen spezifische Lösungen. Dadurch entstehen unzählige Einsatzmöglichkeiten, für die PFLITSCH die passenden Produkte bereithält.

Die Abkürzung Pg steht für Panzergewinde. Dieses Gewinde wurde ursprünglich für dünnwandige Stahlpanzerrohre im Bereich der Elektroinstallation konzipiert und besitzt deshalb eine relative flache Gewindetiefe. Bestimmte PFLITSCH UNI Dicht Varianten sind mit Pg-Gewinde erhältlich.

PFLITSCH liefert auf Wunsch auch Dichteinsätze, die Sie selbst mit Löchern versehen können. Nicht mehr benötigte Löcher können mit entsprechenden Bolzen wieder verschlossen werden.

Weiterführende Informationen

Kabelkanal

Sie interessieren sich auch für die vielfältigen Möglichkeiten unserer Kabelführungslösungen? Oder Sie sind auf der Suche nach einer konkreten Lösung für eine individuelle Kabelverlegung? In unserem Kapitel Kabelkanal erhalten Sie einen Überblick über alle Modelle und können sich über deren individuelle Vorteile informieren.

Kabelführung

Downloads

Sie suchen einen umfassenden Überblick über die Produkte und Leistungen von PFLITSCH? Aktuelle Kataloge und Prospekte von PFLITSCH finden Sie im Bereich Downloads als PDF-Dateien.

Downloads

Kontakt

Ganz gleich, ob Sie Fragen zu einem Produkt haben, einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren oder unsere Produkte live vor Ort erleben wollen – wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt