Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Ökologie und Ressourcenschonung, die unseren Kunden nutzen

Bei PFLITSCH nimmt der verantwortungsvolle Umgang mit Umwelt und Ressourcen einen hohen Stellenwert ein. Wir begreifen Nachhaltigkeit seit jeher als Chance, kontinuierlich innovativer und besser zu werden. Wir entwickeln Lösungen mit hohen Kundennutzen, die zugleich immer effizienter und ressourcenschonender produziert werden und die Umwelt nicht belasten. Wir stehen dafür, dass unsere Produkte ökologisch unbedenklich sind und alle Werkstoffe und Bauteile die geforderten Grenzwerte einhalten und Richtlinien erfüllen.

Durch qualitativ hochwertige und langlebige Produkte tragen wir dazu bei, dass die Produkte, Maschinen und Anlagen unserer Kunden hochwertig und langlebig sind. Zudem unterstützen wir durch Innovationen den Ausbau der Elektromobilität und damit die Reduktion des Einsatzes von fossilen Energieträgern.

REACH

REACH Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Die Europäischen Chemikalienverordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) regelt die Registrierung, Bewertung und Zulassung von Chemikalien in der EU.

Stellungnahme zur REACH-Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

RoHS

RoHS-Richtlinie 2011/65/EU (RoHS II)

In der EU-weit geltenden RoHS-Richtlinie (Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikaltgeräten) sind verschiedene chemische Stoffe festgelegt, die in Elektro- und Elektronikgeräten nicht verwendet werden dürfen.

Stellungnahme zur RoHS-Richtlinie 2011/65/EU (RoHS II)

Kundeninformation zum Umstellungsprozess auf bleifreies Messing

Seit dem 22.07.2021 gelten weiter verschärfte RoHS-Richtlinien. Information über die Hintergründe der Umstellung auf bleifreies Messing, die Auswirkungen auf Zulassungen und Zertifizierungen sowie den internen Umstellungsprozess in Bezug auf die Artikelnummern finden Sie in unserer Kundeninformation.

Kundeninformation Umstellungsprozess RoHS II-Richtlinie

WEEE

WEEE-Richtlinie 2012/19/EU über Elektro- und Elektronik-Altgeräte

Die WEEE-Richtlinie 2012/19/EU dient der Vermeidung von Abfällen von Elektro- und Elektronikgeräten und der Reduzierung solcher Abfälle durch Wiederverwendung, Recycling und anderer Formen der Verwertung.

Stellungnahme zur WEEE-Richtlinie 2012/19/EU über Elektro- und Elektronik